6. Mai 2017
15:00

HIMALAYA IM SHERRY & PORT

Am Samstag, den 06.05.17 um 15.00 Uhr ist es endlich soweit – die erste Himalaya Präsentation im Sherry & Port.

Die WechselZone möchte Alle dazu einladen, dabei zu sein, wenn es wieder heißt: Multimediapräsentation über Nepal, den Himalaya und unsere aktuelle Trekkingtour „rund um die Annapurna“, die im Oktober steigt. Das Sherry & Port ist die passende Location, allen Interessierten das Land Nepal mit seinen wundervollen Menschen und dieser außergewöhnlichen Landschaft vorzustellen.

Erleben Sie das „Dach der Welt“ in dieser 90-minütigen Präsentation und sind Sie vielleicht selbst im Oktober dabei, wenn es heißt – NEPAL wir kommen!

Reservieren Sie sich einen Platz unter:

info@wechselzone.eu

 

Himalaya und Nepal – zwei untrennbar miteinander verbundene Begriffe, die schon seit Ewigkeiten die Phantasie, die Abenteuerlust und den Entdeckergeist unzähliger Menschen beflügeln. Erleben Sie schneebedeckte Gipfel, hohe Pässe und grüne Täler, majestätisch überragt von den höchsten Bergen der Erde. Auf dieser Tour lernen Sie die gewaltigen Dimensionen des Himalaya auf besonders eindrucksvolle Weise kennen: Ihre Wanderung führt Sie durch alle Klimazonen Nepals und während Sie das gewaltige Massiv der 8091 m hohen Annapurna umrunden, verändert sich der Charakter der Landschaft ebenso wie die ständig wechselnden Blickwinkel auf die Schönheiten der Hochgebirgsnatur. Die grünen Schluchten der tief eingeschnittenen Flüsse Kali Gandaki und Marsyangdi werden Sie genauso beeindrucken wie die gigantischen 8000er Dhaulagiri, Manaslu und Annapurna. Nach dem Lodgetrekking können Sie im idyllisch gelegenen Pokhara am Phewa-See entspannen. Genießen Sie das Bergpanorama auf dem Flug entlang des Himalaya zurück nach Kathmandu, wo Sie zum Abschluss ein Programm aus kulturellen und religiösen Höhepunkten erwartet.

An was denkst Du, wenn man von Nepal spricht? Schießen dir sofort Bilder von dem Himalaya-Gebirge und dem Mount Everest in den Kopf? Gewaltige, schneebedeckte Berge mit wagemutigen Bergsteigern, die als winzige Punkte auf den Wegen zu erkennen sind und die meilenweite Aussicht genießen? Die Berge sind mit Sicherheit das Aushängeschild des Landes. In Nepal findest du sage und schreibe acht Berge, die über 8.000 Meter hoch sind!

Einer davon ist der Annapurna, der sich im gleichnamigen Annapurna-Gebirge befindet und gleichzeitig der 10-höchste Berg der Welt ist. Der Annapurna Trek führt einmal um dieses Gebirge herum und verspricht nicht nur ein unvergessliches Abenteuer, sondern auch geniale Aussichten!

Nepal ist ein sehr abwechslungsreiches Land und kann dir auf so viele verschiedene Arten den Atem rauben! Der Annapurna Trek, auch Annapurna Circuit genannt, spiegelt die Vielfältigkeit Nepals besonders wieder und eignet sich zudem hervorragend für Reisende, die ein kleines Abenteuer in diesem herrlichen Land suchen.

Nepal ist schon längst kein Geheimtipp mehr und zieht immer mehr Wanderlustige an. Gerade jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um das Land zu entdecken, bevor es noch mehr zum Trend wird und damit auch die Anzahl an Touristen in Nepal steigt.

Was du über den Annapurna Trek wissen musst!

Zentral in Nepal, oberhalb von Pokhara, befindet sich das Annapurna Gebirgsmassiv. Mit 8.091 Metern gehört die Annapurna zu einem der 14 Bergen, die die achttausender Marke knacken. Zu dem kompletten Gebirge gehören noch weitere Berge, wie zum Beispiel die Annapurna II, die sich mit 7.937 Metern ebenfalls sehen lassen kann. Der Annapurna Trek führt um dieses Gebirge herum. Es ist der abwechslungsreichste Trek in Nepal und vielleicht sogar in der ganzen Welt!

Während deiner Wanderung wirst du etliche Kilometer durch herrliche Landschaften marschieren, Berge mit einzigartigen Aussichten erklimmen und hast zudem noch die Möglichkeit Alternativrouten einzuschlagen, die dich zu sehenswerten Orten abseits der Hauptroute führen. Eins ist jedenfalls gewiss: Dir werden zahlreiche Erinnerungen an die atemberaubende Natur und die Berge bleiben!

Die „WechselZone“
Wechselzone – diesen Begriff kennt man in der Regel aus dem Triathlonsport – dann, wenn die Athleten vom Schwimmen aufs Rad, oder vom Rad aufs Laufen wechseln.

Die WechselZone GbR hat zwar ebenfalls sehr viel mit Triathlon zu tun, aber in unserem Fall möchten wir mit dem Menschen einen Wechsel vollziehen – und zwar in ein gesünderes und somit besseres Leben. Der Sport spielt dabei eine wesentliche Rolle.

In den Monaten Oktober/November bietet die WechselZone Trekkingreisen nach Nepal an. Diese sind sowohl für gute Sportler, als auch für normale Wanderer sehr gut geeignet. Am Ende einer langen Saison einmal auf andere Gedanken kommen und neue Ziele setzen – kein Platz ist besser geeignet als auf den Trekkingpfaden zwischen den Achttausendern im Himalaya.

Die Tour in diesem Jahr startet am 05.10. und endet am 26.10.17.

Alle Informationen zur Tour findet Ihr unter:

www.wechselzone.eu